BRÜCKENKOPF Severinsbrücke Köln 2012
Stockholm Järvafield 2010
Bonn 2009|10
Ründeroth 2008
Monheim 2007|08
Gummersbach 2006|07











 

 

 

 

Die vorliegende Arbeit ist eine Semesterarbeit im 1. Fachsemester des Studienganges Master Städtebau NRW an der Fachhochschule Bochum. Das Projekt behandelt das Thema einer Leitbildentwicklung für die Innenstadtsituation Gummersbachs. Die Arbeit “Leitbild Gummersbach” ist eine vorgegebenes Projekt im Entwurfsmodul I.

 

Dieser Arbeit stellen sich insgesamt 10 Studierende, die Aufnahme der Bestandssituation und der daraus aufgestellten Analyse erfolgt gemeinsam in der Gruppe. Die Entwicklung einer Zielsetzung für die Innenstadt wird ebenfalls in der Gruppe erarbeitet. Detaillösungen werden in Untergruppen bearbeitet. Das Gemeinschaftsprojekt ist in Zusammenarbeit mit der Stadt Gummersbach, der Innenstadtgemeinschaft und dem Bürgerverein entstanden.

Der Wunsch der verschiedenen Akteure nach Konzepten, Ideen und Möglichkeiten für eine neue Konzeption der Innenstadt bildet den Anlass, insbesondere die Entwicklung der Innenstadt unter Berücksichtigung der geplanten Entwicklung auf dem Steinmüllergelände.

 

Insgesamt finden drei Projektwochen in dem Semester statt, in denen intensiv an dem Projekt gearbeitet wird. An diesen Projektwochen sind die Studierenden und die Lehrenden anwesend. Zwischen diesen Wochen erfolgt die weitere Ausarbeitung und Ausgestaltung des besprochenen Inhaltes, so dass die Bearbeitungszeit über ein Semester angesetzt ist.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie die gemeinsame Analyse, eine Übersicht über die entstandenen Leitbilder, die Ausarbeitungen der einzelnen Studentinnen und Studenten sowie einen zusammenfassenden Film.


 

 

 

Urheberrechtlicher Hinweis:

Bitte beachten Sie das alle im Rahmen dieser Homepage bereitgestellten Informationen urheberrechtlichen Schutz genießen und ohne außdrückliche, schriftliche Genehmigung der/des jeweiligen Urheberin/Urhebers weder in digitaler noch ausgedruckter Form –auch nicht auszugsweise– weiter verwendet werden dürfen.