Essen | Duisburg'07
Leipzig'07
Ründeroth'08
Lübeck'08
Volterra'08
Moskau'09
Stockholm'10
Köln'10
Seseke'10
Berlin'13









Fach Städtebau und Städtebauliches Entwerfen | Stadtplanung und Stadtbaugeschichte | Prof. Dr.-Ing. Hilde Schröteler-von Brandt | Prof. Dipl.-Ing. Bernd Borghoff
Weimar - Leipzig 5.-7. Dezember 2007

 

Teilnehmer:
Studenten der Universität Siegen
Studenten des Master Städtebau NRW

Ziel: Blick auf die aktuelle Situation des Städtebaus/Stadtumbaus im Osten Deutschlands

Tag 1
Ankunft Weimar:
Besichtigung der Weimarer Bauhausuniversität mit Führung durch das Gropiuszimmer. Weitere Anlaufpunkte in der Innenstadt und fußläufiger Umgebung sind die Anna-Amalia-Bibliothek, das Gauforum, das Haus am Horn (Entwurf Georg Muche), die Siedlung „Neues Bauen am Horn“, die Europäische Jugendbildungsstätte und den Streichhahnbau, ein markantes Kasernengebäude im Stil der Neo-Renaissance, das heute als Hochschule für Musik genutzt wird.

Tag 2
Ankunft Leipzig
Besichtigung verschiedener Stadterneuerungsgebiete u. a. Plagwitz, Grünau, Leipziger Osten. Das Wohngebiet Grünau ist ein Schwerpunkt des Leipziger Stadtumbaus. Es soll eine Reduzierung von 20% der vorhandenen Wohnungen erfolgen. Die dadurch entstehenden Freiflächen verändern die urbanen Strukturen tief greifend. Der Leipziger Osten ist im Förderprogramm „Soziale Stadt“ integriert.
Anschließend ein Vortrag im IC-E Infocenter Leipziger Osten über aktuelle Stadtumbauprojekte und Umgestaltung einiger Industriestandorte.
Im Anschluss Besuch der Ausstellung Neu-Bau-Land in der Innenstadt.

Tag 3
Rundgang Innenstadt in Leipzig
Besichtigung des Hauptbahnhofs von den Architekten Lossow und Kühne, des Bundesverwaltungsgerichts mit neu gestalteter Grünfläche Mendelsohnufer und das Museum der Bildenden Künste.
Abschließender Besuch der Messe Leipzig von Gerkan Marq & Partner, gebaut auf dem ehemaligen Mockauer Flughafengelände. Das modernste Messegelände Europas wurde in Rekordzeit errichtet und setzt mit seinem 85m hohen Messeturm ein Wahrzeichen für ein großes Aufbauprojekt.