BRÜCKENKOPF Severinsbrücke Köln 2012
Stockholm Järvafield 2010
Bonn 2009|10
Ründeroth 2008
Monheim 2007|08
Gummersbach 2006|07



Bearbeitung

Lena Schüttken

Stavros Lolis







Entwurfsskizze

 

Dem ungeordneten Bestand tritt das neue Konzept Baumberg 2015 entgegen. Entlang zweier Hauptverkehrsachsen siedeln sich zehn Quartiere an, die nach einem geordneten Prinzip entstehen. Der Abschluss der Stadt Baumberg durch einen geordneten Stadtrand ist damit gewährleistet. Und ein klarer Übergang zum zukünftigen Golfplatz ist ersichtlich.

 

Der vorhandene Kindergartencontainer wird beseitigt und durch einen neues Schul- und Gemeindezentrum ergänzt. Die angrenzende Parzelle im Westen ist derzeitig noch nicht besiedelt und weist einen verwilderten und verwahrlosten Charakter auf. Hier wird eine Reihenhausbebauung in der Struktur des Bestandes integriert.