Abschluss Master

Abschluss

Master of Science

Studienart

Vollzeit

Regelstudienzeit

4 Semester

ECTS-Punkte

120

Studienbeginn

Wintersemester

Abschlussgrad

An die Studierenden wird nach dem erfolgreichen Studium der europaweit anerkannte Titel „Master of Science“ vergeben.

Dieser Titel berechtigt in Deutschland, nach der vorgeschriebenen zweijährigen Berufserfahrung, zum Eintrag in die Stadtplanerliste der Architektenkammern der jeweiligen Bundesländer, wenn ein BA-Abschluss im Bereich Stadtplanung vorliegt ODER der vorangegangene Bachelorabschluss 120 Creditpoints im Bereich Stadtplanung umfasst hat. Hierzu zählen in der Regel Entwürfe, Gebäudelehre, Fächer der Darstellung, Gestaltung, Kommunikation, Kunst- und Baugeschichte, Sozialwissenschaften, Recht, Ökonomie und Städtebau. Bei einem vorliegenden BA-Abschluss in Architektur oder Landschaftsarchitektur wird in jedem Fall eine Einzelfallprüfung vom Eintragungsausschüsse der Architektenkammern getroffen.

Darüber hinaus berechtigt der Abschluss zur Promotion an einer europäischen Hochschule, sowie zum höheren Beamtendienst. Weitere Informationen finden sich in den Promotionsordnungen der jeweiligen Hochschulen.

Der Masterstudiengang Städtebau NRW orientiert sich an den Anforderungen internationaler Ausbildungsinstitutionen und eröffnet vielfältige Möglichkeiten der Anerkennung im Ausland.

Masterthesis

Die Master-Thesis ist die abschließende Prüfungsarbeit. Sie soll zeigen, dass die oder der Studierende befähigt ist, innerhalb der vorgesehenen Frist eine Arbeit mit entwurflich-künstlerischem oder wissenschaftlich-theoretischem Inhalt oder in Verknüpfung von beiden aus seinem Fachgebiet, sowohl in ihren fachlichen Einzelheiten, als auch in den fächerübergreifenden Zusammenhängen nach wissenschaftlichen und fachpraktischen Erfordernissen des Studiengangs selbständig zu bearbeiten.

Wir beschäftigen Absolventen des Masterstudiengangs Städtebau NRW, weil ...

... sie ein komplexes Wissen über Stadt- und Regionalplanung, Stadtsoziologie, Landschaftsarchitektur sowie Um-welt- und Verkehrsplanung einbringen und damit unsere urbanen Projekte erfolgreich unterstützen können.“

- ANDREAS KÜHN, GESCHÄFTSFÜHRENDER GESELLSCHAFTER
ASTOC ARCHITECTS AND PLANNERS, KÖLN

Hochschulen

Köln

TECHNISCHE HOCHSCHULE KÖLN

Fakultät für Architektur
Institut für Städtebau   

IWZ-Altbau, 1.OG
Betzdorferstraße2
50679 Köln

T: 0221/ 8275-2811                      (Sekretariat der Fakultät)

master-staedtebau-nrw@gmx.de

Siegen

UNIVERSITÄT SIEGEN

Fakultät Bildung.                           Architektur. Künste                         Department Architektur      Prof. Dr.-Ing. Thorsten Erl

Paul-Bonatz-Straße 9 – 11
57068 Siegen

T: 0271 740-2363
F: 0271 740-4260

erl@architektur.uni-siegen.de www.uni-siegen.de

Bochum

HOCHSCHULE BOCHUM

Fachbereich Architektur     Prof. Dipl.-Ing. Andreas Fritzen

Lennershofstraße 140
44801 Bochum

T: 0234 – 32 10 119
F: 0234 – 31 14 221

andreas.fritzen@hs-bochum.de
www.hochschule-bochum.de

Dortmund

FACHHOCHSCHULE DORTMUND

Fachbereich Architektur
Prof. Dipl.-Ing. Christian Moczala

Emil Figge Straße 40
44227 Dortmund

T: 0231 – 755-4401
F: 0231 – 755-4466

christian.moczala@fh-dortmund.de
www.fh-dortmund.de

Ostwestfalen-Lippe

HOCHSCHULE
OSTWESTFALEN-LIPPE

Detmolder Schule für Architektur
und Innenarchitektur
Prof. Martin Hoelscher

Emilienstraße 45
32756 Detmold

T: 05271 687-240
F: O5231 769-682

martin.hoelscher@hs-owl.de
www.hs-owl.de

Wir beschäftigen Absolventen des Masterstudiengangs Städtebau NRW, weil ...

... wir vom hochschulübergreifenden Konzept überzeugt sind und die Absolventen uns darin bestätigt haben.

- ARMIN JUNG, PARTNER JUNG STADTKONZEPTE, KÖLN

Projektwochen

Top
Masterstädtebau NRW