Exkursionen 2021

Weserradweg und Frankfurt am Main

Fahrradexkursion: Weserradweg

Knapp 20 Studierende des Master Städtebau NRW und der Detmolder Schule für Architektur, Innenarchitektur und Stadtplanung fuhren mit dem Fahrrad entlang des Weserradweges und erkundeten zahlreiche Städte. Hierzu zählten Planstädte wie Bad Karlshafen als auch historisch gewachsene Städte wie Hameln und Höxter, welche in der Weserrenaissance einen bis heute baulich sichtbaren Aufschwung erlebten.
Ein besonderes Highlight war zudem die Überseestadt in Bremen, zu der die Gruppe an einem Modell intensiv über die Planungsprozesse und Entwurfsideen diskutierte.
Betreut wurde die Tour durch Prof. Martin Hoelscher und den ehemaligen Absolventen des Master Städtebau NRW Stefan Hartlock.

Tagesexkursion: Frankfurt am Main

Ende Juli haben sechs Studierende gemeinsam mit Prof. Andreas Fritzen Frankfurt am Main erkundet. Die Studierenden haben sich vorab mit städtebaulichen Themen und der Geschichte der Stadt auseinandergesetzt. Startpunkt war die „Neue“ Altstadt, von da aus ging es mit dem Fahrrad, nach einem kurzen Halt am Museumsufer, weiter zur Ernst-May-Siedlung. Ein geführter Spaziergang durch die Siedlung bot viele interessante Einblicke. Zum Abschluss es Tages erkundigte die Gruppe das Europa- und Bankenviertel.

Top
Masterstädtebau NRW